Wirbelsäulentherapie

Ambulante Schmerztherapie und Verfahren der diagnostischen Infiltrationen

  • Im Rahmen der konservativen Therapie werden alle Verfahren der ambulanten Schmerztherapie und der diagnostischen Infiltrationen angeboten.
  • Spinalanalgesie und PDA: Dabei wird ein schmerzlinderndes Medikament unter strahlenreduzierter Röntgenkontrolle in den Rückenmarkskanal eingebracht.
  • Myelographie: Bildgebendes Verfahren, bei dem ein Kontrastmittel in den Wirbelkanal gespritzt und anschließend eine Röntgenaufnahme durchgeführt wird.
  • Nervenwurzelinfiltration
  • Facettengelenksinfiltration

Unser medizinisches Angebot

Das gesundheitliche Wohl unserer Patienten steht stets im Fokus unseres Handelns.

Akutversorgung, Operationen und konservative orthopädische Behandlungen